Wespennest entfernen Kaiserslautern

Ein Wespennest entfernen in Kaiserslautern Profis der Destra

Wespennester bedeuten für Familien schnell eine ernst zu nehmende Bedrohung. Der Stich einer Wespe löst bei Allergikern schwere Schockzustände aus. Bei nichtallergischen Personen resultieren aus einem Stich erhebliche Schmerzen an der Einstichstelle und Unwohlsein.

 Termin und Beratung Telefon: 0631-730 697 68

Die verbundenen Schwellungen an den Extremitäten bleiben über Tage erhalten. Die Tiere gehören zur Gattung der sogenannten echten Wespen. Entgegen der landläufigen Meinung weisen sie keine Übereinstimmungen mit Bienen oder Hummeln auf. In Deutschland treten elf Arten der echten Wespen auf. Bevor ein Familienmitglied Schaden durch einen Wespenstich nimmt, informieren Sie unsere Schädlingsbekämpfung, um das Wespennest zu entfernen in Kaiserslautern.

Die Bedürfnisse der Kunden und unser Leistungsprofil

Beim Wespennest entfernen in Kaiserslautern kommt es auf sachgerechtes Vorgehen und umfassenden Service an. Wie die folgenden Informationen zeigen, gelten strikte Regelungen, wenn jemand beabsichtigt, ein Wespennest zu entfernen. Unsere Leistungen reichen vom Zerstören eines Wespennestes bis zur Umsiedlung.

Die erforderliche Maßnahme hängt von den Gegebenheiten vor Ort und der Jahreszeit ab. Da Wespenarten unter Artenschutz stehen, achten wir in höchstem Maße auf die Regelungen zum korrekten Umgang. Unser geschultes Personal wendet effektive und tierfreundliche Maßnahmen an. Darüber hinaus stehen die Mitarbeiter bei einem Vorabgespräch und vor dem Beginn der Entfernung mit Rat und Tat zur Seite.

Die Kosten für die Beseitigung des Nestes hängen von mehreren Faktoren ab. Die Anfahrt des Kammerjägers bildet den Grundbetrag. Dazu kommen Kosten für ein eventuelles Umsiedeln. Gefährliche und schwer zugängliche Nester lassen Mehrkosten für den Aufwand entstehen. Sie erhalten, bevor wir beginnen, eine komplette Aufstellung und verfügen folglich über Planungssicherheit.

Probleme durch Wespennester und ihre Lebensgewohnheiten

Wespen attackieren nicht grundlos Menschen. Probleme entstehen durch die Lebensgewohnheiten. Sie schätzen zuckerhaltige Lebensmittel. Darüber hinaus ernähren sie sich von anderen Insekten. Durch dieses Vorgehen reglementieren sie deren Bestand in Gärten. In den warmen Monaten fliegen sie um Gartentische mit süßem Gebäck und stören die Bewohner. Kinder reagieren oftmals ängstlich und versuchen, die Tiere durch hektische Bewegungen zu vertreiben. Tatsächlich machen hektische Bewegungen Wespen aggressiv. In der Folge kommt es zu Stichen.

Wespen verwenden ihren Stachel zur Abwehr potenzieller Feinde. Dieser verfügt über Widerhaken. Stechen sie einen Menschen, verbleibt ein Teil des Stachels im Körper. Als erste Maßnahme nach einem Stich wird der Stachel entfernt.

Mit dem Wespennotruf erreichen Sie unsere kompetenten Mitarbeiter rund um die Uhr. Ein eigenmächtiges Entfernen der Nester durch Laien ist sowohl gefährlich als auch nur unter Vorbehalt erlaubt. Für das Entfernen bedarf es der Genehmigung durch die Naturschutzbehörde. Mit unserem geschulten Team sind Sie rechtlich und praktisch auf der sicheren Seite.

Was macht das Wespennest entfernen in Kaiserslautern aus?

Für das Wespennest entfernen in Kaiserslautern kommen verschiedene Maßnahmen in Betracht. Grundsätzlich durchlebt ein Wespennest einen bestimmten Zyklus. Dieser ist verantwortlich für das richtige Vorgehen der Wespenbekämpfung. Die Staaten in den Wespennestern gehen arbeitsteilig vor. Während die Königin nur in der ersten Phase ausfliegt und Nahrung beschafft, beschäftigen sich Arbeiterinnen mit dem fortwährenden Nestbau.

Von Spätsommer bis Herbst schlüpfen die Larven, die ihrerseits zu Königinnen heranreifen. In dieser untersteht das Nest einem besonderen Schutz. Im Herbst verendet die Königin eines Staates. Sodann zerteilt sich das Gefolge. Bis zum Beginn des Winters sterben die weiteren Wespen. Unsere Kammerjäger entfernen die Nester im Regelfall während der Nestbauphase.

Diese beginnt im Frühjahr und endet bei unauffälliger Witterung im späten August. Danach erfolgt keine Vernichtung. Erleben Sie Probleme mit einem Wespennest nach Abschluss des Nestbaus, kommt ein alternatives Vorgehen in Betracht. Unsere Kammerjäger siedeln das Nest um.

Zunächst schneidet das Fachpersonal das Nest ab. Sodann verpacken die Kammerjäger es in einen Behälter. Dieser eignet sich, um das Nest an einer anderen Stelle unbeschädigt anzubringen. Auf diese Weise nutzen im Frühjahr die neuen Wespenstaaten das Nest und der Tierschutz ist gewährleistet.

Damit Sie keine erneuten Probleme mit einem Wespennest haben, befindet es sich an dem neuen Standort in mehreren Kilometern Entfernung. Über Pheromone nehmen Wespen Angriffe anderer Tiere wahr und folgen den anderen Tieren. In akuten Fällen während des Jahres bietet unser Team für das Wespennest entfernen in Kaiserslautern eine Lösung. Unsere Mitarbeiter saugen im Fall von großen Nestern zunächst die Tiere ab und verlegen das Nest.

Das Unternehmen und Ihr Servicevorteil

Unser Unternehmen ist Ihr Ansprechpartner bei Problemen mit Wespen. Sie erhalten alle notwendigen Informationen und erhalten ein sicheres Zuhause. Dabei ist unerheblich, ob sich das Nest im Außenbereich oder beispielsweise unter dem Dach befindet. Kontaktieren Sie unser Team schnellstmöglich, damit niemand in Gefahr eines Stiches gerät.